Wo hat er nur das Auto abgestellt | Lebenshilfe von 4tes OG

Meistens find ich einen Parkplatz vor der Haustür, wenn ich aber erst um 8 nach Hause komme, dann ganz sicher nicht. Dann dreh ich meine Runden und finde irgendwo weit weg was. Alles kein Problem, mal abgesehen von den Wasser- und Bierkisten, die jetzt nicht nur 3 Etagen hoch, sondern auch zwei Blöcke weit getragen werden müssen.

Dumm wird es eigentlich erst morgens, wenn ich mit Kind auf dem Arm und Butterbrot im Mund 100 Meter in die eine Richtung laufe, um dann festzustellen, der Wagen steht ganz woanders… oder er ist tatsächlich geklaut.

Gestern morgen bin ich grad wieder rumgeirrt und heute hab ich diese schöne Idee entdeckt:

Dein Viertel auf Leinwand gedruckt, über eine Metallplatte gezogen und mit kleinen magnetisch modifizierten Autos bepflanzt. Kannste abends markieren wo Du geparkt hast. Musste aber auch machen! Wenn nicht sieht es nur schön aus. Danke Frau P.

Die ganze Wahrheit mit Anleitung: 4. OG

Pin It

2 Gedanken zu “Wo hat er nur das Auto abgestellt | Lebenshilfe von 4tes OG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.